Der Förderprozess

Die Komplexleistung Frühförderung beinhaltet immer heilpädagogische Förderung und medizinisch-therapeutische Behandlung (Logopädie, Ergotherapie oder Physiotherapie).
Zu unserem Team gehören Heil- und SozialpädagogInnen, eine Psychologin, ErgotherapeutInnen, LogopädInnen und PhysiotherapeutInnen. In dieser interdisziplinären Zusammenarbeit bieten wir passende Hilfen für jedes einzelne Kind:
  • regelmäßige heilpädagogische Förderung
  • eine oder mehrere medizinisch-therapeutische Behandlungen
  • ambulante Förderung (in unseren Räumen)
    oder mobile Förderung (zu Hause oder in der Kindertagesstätte)
  • Einzelförderung oder Gruppenförderung
  • Elternberatung
  • Zusammenarbeit mit dem Kinderarzt, der Kindertagesstätte, der Schule und anderen therapeutischen Stellen

Wir werden nur im Auftrag der Erziehungsberechtigten tätig und unterliegen der Schweigepflicht.
Frühförderung ist ein gesetzlich verankerter Anspruch und in der Regel kostenfrei.
Kontakt
Tel. 0951.53662
E-Mail senden