Offenes Beratungsangebot

Als Eltern bzw. Erziehungsberechtigte können Sie das offene Beratungsangebot in Anspruch nehmen, in dem geklärt wird, ob das vermutete Entwicklungsrisiko des Kindes weitergehender fachlicher Maßnahmen bedarf.
Dieses Beratungsgespräch ist  kostenfrei und dient Ihnen zur Information.
Es 
wird von speziell dafür qualifiziertem Pädagoginnen erbracht.
Sie können telefonisch einen Termin vereinbaren
und brauchen hierfür auch keine Überweisung vom Kinderarzt.
Das Ergebnis des Beratungsgespräches kann sein, dass eine interdisziplinäre Eingangsdiagnostik gemeinsam mit dem behandelnden Arzt veranlasst wird.
Ergebnis kann aber auch sein, dass für eine Interdisziplinäre Frühförderung kein Bedarf besteht und wir Sie eventuell an andere Stellen weiter verweisen.
Kontakt
Tel. 0951.53662
E-Mail senden