Wege zur msH

Anfrage zur msH durch den Kindergarten – meist telefonischer Kontakt

  • Offenes Beratungsgespräch mit der Erzieherin
    und/oder Information der Eltern durch die Erzieherin

  • Schweigepflichtentbindung
    und Einwilligung zur Diagnostik durch die Eltern

  • Mehrschrittige Diagnostik

  • Beratendes Gespräch mit Eltern und Erzieherin

  • Erstellen des Förderplans und Förderung des Kindes
    oder Vermittlung anderer Hilfen

Kontakt
Tel. 0951.53662
E-Mail senden